Aktuelle Meldungen

Aktuelle News

25.06.2019
25. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Ab 2020 werden in der Schweiz die analogen UKW-Radiofrequenzen stillgelegt. Viele Autoradios könnten stumm bleiben. Das muss nicht sein! Für Garagisten ist das Umrüsten der Empfänger auf DAB+ nicht nur ein lukratives Geschäft, sondern auch eine gute Möglichkeit, beim Kunden durch Expertise und Service zu punkten. jas. Das Radio ist immer noch einer der beliebtesten Medienkanäle. Nicht weniger als 73 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer hören täglich Radio. 70 Prozent davon...
24.06.2019
24. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Die Ronal Group, einer der weltweit führenden Hersteller von Leichtmetallrädern für Automobile und Nutzfahrzeuge, feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Im Rahmen einer weltweiten Roadshow bedankt sich das Unternehmen bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement. pd. Die Jubiläumsreise unter dem Motto «Anniversary World Tour 2019» startete Anfang Mai in Härkingen, dem Headquarter der Ronal Group  in der Schweiz. Im taiwanesischen Nantou – Standort...
24.06.2019
24. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Der Einsatz der Kundenberater lohnt sich: Der AGVS konnte vom 1. Januar bis Ende Mai insgesamt 59 neue Mitglieder begrüssen. Die Betriebe aus der ganzen Schweiz beschäftigen gemeinsam 449 Mitarbeitende. In der gleichen Zeit gaben etwa halb so viele Betriebe ihren Austritt bekannt. Sektion Aargau ♦ Feller Automobile AG, Suhr ♦ Sonnmatt Garage GmbH, Staffelbach ♦ Arte Garage Gervasoni GmbH, Fislisbach ♦ Autoservice Ismailji, Windisch ♦ Expert Car Broker AG, ...
24.06.2019
24. Juni 2019 agvs-upsa.ch – An der Delegiertenversammlung des Automobil Club der Schweiz ACS vom Freitag wurde Thomas Hurter einstimmig als Zentralpräsident für eine weitere Amtszeit von drei Jahren wiedergewählt. Sämtliche anwesenden Delegierten gaben ihm in der geheimen Wahl ihre Stimme. Gleichzeitig wurden auch fünf Mitglieder des Zentralvorstands in Globo für eine weitere Amtszeit wiedergewählt.   pd. Am Freitag hat in der Valiant Lounge des Stade de Suisse die jährliche Delegiertenversammlung...
20.06.2019
20. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Lehrabschlussprüfung oder Qualifikationsverfahren (LAP/QV) und danach? Längst nicht alle Lernende im dritten Lehrjahr haben darauf eine Antwort. Bei der Woche der Future Day erhalten über 500 angehende Automobil-Mechatroniker einen Einblick in die Vielfalt der Weiterbildungsmöglichkeiten. AUTOINSIDE war vor Ort. jas. Im Berner Jura, in der malerischen Natur, dort wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, hier soll die berufliche Zukunft für Lernende der Autobranche im dritten...
20.06.2019
20. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Ende Mai fand in Brüssel das Abschluss-Meeting des «Horizon 2020»-Projekts «GasOn» mit der EU-Kommission statt. Ziel dieses EU-Projekts, an dem sich auch die ETH Zürich und die Empa sowie vier europäische Automobilhersteller und namhafte Zulieferer beteiligen, war die Weiterentwicklung von Gasmotoren für Personen- und Lieferwagen. Gasfahrzeuge punkten mit niedrigen Schadstoffemissionen und dürften künftig aufgrund der Möglichkeit, mit erneuerbarer Energie betrieben zu werden, weiter an...
19.06.2019
19. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Die Umwelt Arena in Spreitenbach lädt zu einer spannenden Fachveranstaltung zum Thema nachhaltige Mobilität. Auch der Verbrennungsmotor wird eine Rolle spielen.   sco. Dass wir die Emissionen des Treibhausgases CO2 reduzieren müssen, ist mittlerweile Konsens. Wenig Einigkeit herrscht über das «Wie». Tatsache ist, dass die Elektromobilität über ein grosses Potenzial verfügt, sofern dazu erneuerbarer Strom (Wasser, Sonne, Wind) genutzt wird. Weltweit fördert die Politik die...
19.06.2019
19. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Die Mobilcity in Bern, das Kompetenzzentrum für Auto und Transport, gehört offiziell zu den besten Meetinglocations der Schweiz. Bei den Swiss Location Awards 2019 schaffte es die Heimat des AGVS in die Top 20. pd/jas. Mehr als 25'000 Veranstalter und Locationbesucher können nicht irren! Sie haben im letzten Monat gemeinsam mit einer unabhängigen Fachjury 470 vorselektierte Locations in zehn Kategorien bewertet. Die jeweils 20 besten Locations jeder Kategorie wurden nun mit dem...
18.06.2019
18. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Just in der Woche vor dem Swiss E-Prix in Bern publizierte Autoscout24 eine Liste mit den acht meistgesuchten Fahrzeugen mit Alternativantrieb. Das Resultat überrascht! pd/srh. Während Autos mit alternativen Antrieben vor ein paar Jahren eher wenig verbreitet und gefragt waren, werden sie derzeit immer beliebter. Die Autoindustrie reagiert und bietet immer mehr entsprechende Angebote an. Das allgemeine Interesse für alternative Antriebe, wie die Elektromobilität, hat stark...
17.06.2019
18. Juni 2019 autoberufe.ch – Ganz Bern, ja die ganze Schweiz, fiebert dem Swiss E-Prix entgegen. Am kommenden Wochenende zischen klangvolle Namen wie Massa, Buemi oder Wehrlein durch Bern. Auch der AGVS ist am Start. sco. Der AGVS nutzt das elektrisierende Wochenende in Bern, um über die grosse Vielfalt der Aus- und Weiterbildung im Autogewerbe zu informieren. Gemeinsam mit der Berner Fachhochschule hat der Schweizer Garagistenverband einen Stand im E-Village. «Wir sind faktisch der grösste Zulieferer in...
14.06.2019
17. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Das Garagen-Marketing Camp ist ein mittlerweile fixer Punkt in der Agenda des Schweizer Autogewerbes. Wieso der Kundenstamm der «Goldschatz» des Garagisten ist, erläutert Andreas Block von der ZHAW.   sco. 100 Teilnehmende besuchten die insgesamt 14 Sessions im Golfclub Sempachersee in Hildisrieden LU und liessen sich über neue Trends und Chancen in Marketing und Vertrieb informieren. So präsentierte unter anderen Ivo Streiff, CEO von Carforyou, seine neue Online-Plattform, die...
14.06.2019
14. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Der TCS, grösster Mobilitätsclub der Schweiz, hat heute in Neuenburg seine ordentliche Delegiertenversammlung abgehalten. Dabei blickten die Delegierten auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Neben zahlreichen Neuerungen konnte ein positives Betriebsergebnis von 2,8 Mio. Franken präsentiert werden.   pd. Mit der Einführung der neuen Mitgliedschaft per Januar 2018 hat der Touring Club Schweiz sein Herzstück modernisiert. «Damit haben wir wichtige Weichen für die...
14.06.2019
14. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Wachstum bei der Elektromobilität, zunehmende Digitalisierung, steigende Auflagen der Importeure: Das Leben der Schweizer Garagisten wird härter. Welche Möglichkeiten bleiben, wenn die Umsätze im Kerngeschäft rückläufig sind? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Diplomarbeit, die Gregor Eckert im September 2018 der Universität St. Gallen (HSG) vorlegte. Eckert ist stellvertretender Geschäftsführer der NS Autoersatzteile AG in Langendorf SO und Präsident der Union der freien...
13.06.2019
7. Juni 2019 agvs-upsa.ch - Die Umfrage richtet sich an die Geschäftsleitung oder an die Verkaufsleitung. Ziel der Umfrage: Das Erfassen von Basisinformationen aus den Betrieben, welche dem Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) dazu dienen, das Potenzial an möglichen Ausbildungsplätzen für Detailhandelsfachleute EFZ im Sales-Bereich zu eruieren sowie die Anzahl potentieller Lernenden zu erheben. Die Mobilitätsbranche ist im Wandel und damit auch der Verkauf von Fahrzeugen und den dazugehörenden Dienstleistungen...
12.06.2019
13. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Barbara Germann heisst die neue Frau im Zentralvorstand des AGVS. Die 99 Delegierten in Unterägeri wählten die Berner Oberländerin einstimmig in das nunmehr elfköpfige Gremium. Zentralpräsident Urs Wernli forderte von der Politik eine zügige Beseitigung der Engpässe im Nationalstrassennetz – und erhielt Besuch aus einer fernen Zukunft.   sco/kro. 2019 ist ein Wahljahr. Entsprechend prägte die Politik die AGVS-Delegiertenversammlung in Unterägeri. Die Prognosen des Bundes...
12.06.2019
12. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Die Delegierten haben Barbara Germann an der DV als neues Mitglied in den Zentralvorstand gewählt. Ein wichtiger Schritt für den AGVS: Einerseits hält nach langer Abstinenz die erst zweite Frau Einzug ins Gremium, andererseits ist die Region Bern wieder vertreten.   abi. Mit Barbara Germann – vielen bekannt von ihrer aktuellen Tätigkeit im Sekretariat der AGVS-Sektion Berner Oberland – hält eine profunde Kennerin der Branche Einzug im Zentralvorstand. Die 56-Jährige führte...
12.06.2019
12. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Der motorisierte Individualverkehr wird in den nächsten 20 Jahren weiter stark zunehmen – unabhängig von veränderten Formen der Mobilität und neuen Antriebstechnologien. Vor diesem Hintergrund fordert der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) eine zügige Beseitigung der Engpässe im Nationalstrassennetz. Die Prognosen des Bundes lassen wenig Raum für Interpretationen: Der motorisierte Individualverkehr soll bis 2040 um 18 Prozent zunehmen, der Güterverkehr auf der Strasse sogar um...
12.06.2019
12. Juni 2019 agvs-upsa.ch – An der Spitze der Modellstatistik steht auch im Mai der Skoda Octavia – gefolgt von drei VW-Modellen. Überraschend in den Top Ten ist der Suzuki Swift, derweil das Model 3 von Tesla auf Rang 70 zurückfiel. srh. Aus dem Osten nichts Neues: Auch im Mai wurden über 800 Skoda Octavia neu immatrikuliert. Damit baute das Modell des tschechischen Autobauers seine Spitzenposition in der Jahreswertung weiter aus. Ebenfalls sehr beliebt ist der VW Tiguan, der wie schon im Vormonat auf den...
11.06.2019
11. Juni 2019 agvs-upsa.ch – Um Autofahrern den Nutzen von Fahrassistenzsystemen klar zu machen, lanciert die Beratungsstelle für Unfallverhütung (Bfu) die neue Kampagne «Smartrider». jas. In einer Studie von 2017 zeigte sich, dass vier von fünf Schweizer Autolenkern Fahrassistenzsysteme (FAS) als sehr sinnvoll erachten und ihnen auch ein grosses Potenzial für die Verkehrssicherheit attestieren. Nur offenbarte die gleiche Studie ebenfalls, dass zwei von fünf Lenkern grundsätzlich skeptisch gegenüber FAS...
07.06.2019
07.Juni 2019 agvs-upsa.ch – Aus VSCI ist Carrosserie Suisse geworden. Mit diesem Namenswechsel setzte Felix Wyss, Präsident des Berufsverbandes der Carrossiers, einen langgehegten Wunsch um. Carrosserie Suisse ist griffiger als die etwas sperrige Abkürzung und wird in allen Landessprachen einheitlich ausgesprochen.   Rund 300 Interessierte verfolgten die Jubiläumsveranstaltung. (Fotos: Pino Stranieri / Séverine Nordhof) sco. Die 56 an der Delegiertenversammlung im Verkehrshaus Luzern anwesenden...

Seiten