BEA 2020: autoberufe.ch ist mit einem Stand dabei - helfen Sie mit!


Ähnliches Foto

Der Autogewerbeverband Sektion Bern wird in diesem Jahr an der Berner Messe BEA 2020 dabei sein! Mitten zwischen den Ständen der Garagisten werden wir unsere Berufe vorstellen und Werbung für interessierte Schülerinnen und Schüler machen.

An unserem Stand im Aussenbereich können sich die Besucher über das vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebot informieren. Als Attraktion ist ein F1-Simulator in Betrieb und mit der HoloLens-Technologie (augmented reality) stellen wir den Interessierten ein zukünftiges Hilfsmittel für die Garagen vor. Natürlich haben wir auch Modelle und Fahrzeuge zum Anfassen dabei.

Damit wir einen lebendigen, attraktiven und informativen Stand präsentieren können, benötigen wir natürlich jede Menge Helferinnen und Helfer - täglich mindestens zwei Lernende, zwei bis drei Personen Werkstattpersonal, zwei Berufsbildner sowie Ausbildungsprofis vom Bildungszenter Bern.

Machen Sie mit - werden Sie Teil des AGVS-Standes und der BEA 2020!

Wir bieten Ihnen für Ihren Einsatztag einen Parkplatz beim Mobilcity mit Shuttle-Bus-Service direkt vor den BEA-Eingang, freien Eintritt, Spesen und eine Tagesentschädigung. Natürlich bleibt Ihnen auch etwas Zeit, die BEA als Besucher zu geniessen und am Abend in einer der Bars auf dem Messegelände den Arbeitstag ausklingen zu lassen - die Partys an der BEA sind schliesslich legendär!

Ihr Einsatz dauert von 08.15 bis 18.15 Uhr. Weitere Details folgen nach der Anmeldung im Frühling 2020. Interessiert? Melden Sie sich noch heute an, damit Sie Ihr Wunschdatum wählen können!

Noch Fragen?
Wenden Sie sich an die AGVS Sektion Bern: info@agvs-be.ch; 031 305 41 11 oder an Stefan Gertsch: stefan.gertsch@autohausgertsch.ch; 032 313 22 25

Infoblatt für Helfer/-innen

Elektronische Anmeldung

Lernende/-r

Werkstattpersonal:

Berufsbildner/-in:
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie