Kurse Werkstattkoordinator

Allgemeine Information:

Die modulare Ausbildung zum Werkstattkoordinator erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschulen Bern, Biel, Burgdorf und Thun. Die dort erworbenen theoretischen Grundlagen werden nach dem 1. und dem 2. Semester für die Kompetenzbereiche Z1 bis Z3 jeweils in praktischen Kursen in unserem Bildungszentrum erweitert und vertieft. Anmeldung und Administration der gesamten Ausbildung erfolgen via die Berufsfachschulen.


 

Praktische Kurse:

  1. Semseter 2. Semester
Ort: Bildungszentrum Bern Bildungszentrum Bern
Zeitraum: Februar - April Juni - August
Dauer 4,5 Tage 7,5 Tage
Kompetzenbereiche: Z1 Teil1 & Z3  Z1 Teil2 & Z2
Bemerkungen: A'Diagnostiker & W'koordinator A'diagnostiker & W'koordinator

 

Kursinhalte:

Die Kursinhalte können Sie unter dem Link Kompetenzbereiche nachlesen.
 

Kurskosten:

Die Kurskosten betragen für Niedergelassene in den Kantonen BE, AR, BL. BS, FR, LU, NE, NW, OW, SG, SO, SZ, TG und ZG (sofern von den Kantonen eine Kostengutsprache vorliegt) Fr. 130.-/Tag.
Kursgeld für Teilnehmende aus den übrigen Kantonen Fr. 190.-/Tag.
Die Preise verstehen sich inkl. Material und Anmeldegebühr, exkl. MWST. Die Kurskosten sind im voraus zu begleichen.
 

Detail-Informationen und Anmeldungen:

Berufsfachschule Bern GIBB
- Berufsfachschule Burgdorf Bildungszentrum Emme
Berufsfachschule Thun IDM
Berufsfachschule Biel BBZ